MacArthur Causeway

Eine der wichtigsten Straßen in Miami ist der MacArthur Causeway

MacArthur Causeway
MacArthur Causeway

Der MacArthur Causeway verbindet über eine mehrspurige Straße Miami Beach mit der Downtown und das ist eine der wichtigsten Straßen die man sicherlich nutzen wird im Urlaub.

Informationen zum MacArthur Causeway

Wenn man zum Beispiel in Miami Beach in einem schönen Strandhotel wie dem Loews Miami Beach Hotel übernachtet dann benötigt man ja eine Straße um nach Miami zu kommen. Man muß wissen das die beiden Städte nur über den MacArthur Causeway verbunden sind. Aber dies ist dort sehr gut gemacht worden wie man das von Florida erwartet. Übrigens ist diese sehr viel befahren was man sich vorstellen kann. Es gibt zwar noch weitere Verbindungen, aber diese ist dann doch die wichtigste und deshalb ist dort auch immer viel Verkehr. Wenn man über einen Mietwagen verfügt dann haben wir hier viele nützliche Informationen die bestimmt sehr hilfreich sind. Der Vorteil von einem Auto ist natürlich das man sehr flexibel ist und man auf keine öffentlichen Verkehrsmittel angewiesen ist. Sicherlich wird man dort sehr beeindruckt sein wenn man zum ersten Mal auf dieser Straße fährt.

Der MacArthur Causeway am Abend
Der MacArthur Causeway am Abend

Daten und Fakten

Selbstverständlich verfügt der MacArthur Causeway auch über beeindruckende Daten und Fakten die man wissen sollte. Als erstes sollte man wissen das dieser am 17. Februar 1920 eröffnet wurde und die Straße schon über 100 Jahre alt ist. Das ist schon einmal sehr beeindruckend. Aber der Causeway ist heute auf dem neuesten Stand der Technik und wird natürlich ständig gewartet. Das ist ja notwendig da dies auch die wichtigste Verbindung zwischen diesen beiden Städten ist. Übrigens beträgt die Länge bei der Überfahrt 5,6 Kilometer und in Meilen sind das dann 3,5 Meilen. Der offizielle Name nennt sich eigentlich General Douglas MacArthur Causeway und es gibt insgesamt sechs Spuren. Auf jeder Seite stehen dann drei Spuren zur Verfügung und diese Straße ist dort breiter wie in Deutschland die meisten Autobahnen. Aber in Florida ist dies ganz normal und dort ist alles ein wenig größer.

Eröffnung: 17. Februar 1920
Länge: 5,6 Kilometer ( 3,5 Meilen )
Anzahl Spuren: 6

Muß man dort eine Mautgebühr bezahlen für die Überfahrt

Bei vielen Straßen in Florida muß man für die Nutzung eine Gebühr bezahlen. Man muß wissen dass es dort keine KFZ Steuer gibt und der Bau und Unterhalt natürlich sehr viel Geld kostet. Nach unserer Meinung ist dies dann völlig in Ordnung und dadurch kann man auch den Staat etwas unterstützen. Nun fragt man sich bestimmt ob man bei der Überfahrt vom MacArthur Causeway auch etwas bezahlen muß. Die Antwort ist Nein und man kann diese Straße kostenlos nutzen. Sicherlich ist dies schon sehr außergewöhnlich.

Aber der Causeway ist die wichtigste Verbindung zwischen diesen Städten und deshalb kostenlos nutzbar. Es gibt aber auch viele Straßen in Miami wo man dann wieder etwas bezahlen muß. Wenn man zum Beispiel weiter in Richtung Miami International Airport fährt zum Dolphin Expy nach Norden dann ist wieder eine Toll fällig. Aber dort kann man mittlerweile auch den SunPass nutzen und der Betrag wird dann automatisch abgebucht.

Muß man dort eine Mautgebühr bezahlen:
Nein, die Nutzung ist kostenlos möglich

MacArthur Causeway in Richtung Miami Beach
MacArthur Causeway in Richtung Miami Beach
Brücke
Brücke

Wo beginnt der MacArthur Causeway

Der Start vom MacArthur Causeway beginnt beim Perez Art Museum Miami und danach befindet man sich schon auf dem Wasser. Man fährt dort teilweise über Brücken und dann erreicht man zum Beispiel Watson Island wo man sich das Miami Children`s Museum anschauen kann. Wenn man möchte kann man dort einen Zwischenstopp einplanen auf dieser kleinen schönen Insel. Übrigens gibt es dort noch eine weitere interessante Attraktion und das ist Jungle Island. Nach einer Fahrt von rund fünf Kilometern kommt man dann beim Festland von Miami Beach an bei der fünfen Straße ( 5th Street ). Danach hat man die Straße überquert und es ist sehr schön wenn man dort einmal drüberfährt.

Tolle Aussicht zum Port of Miami und Luxusinseln

Sicherlich auch ein Highlight ist das man während einer Überfahrt eine wunderschöne Aussicht genießen kann. Das heißt man hat einen beeindruckenden Blick auf den Port of Miami wo dann die Kreuzfahrtschiffe stehen. Besonders am Wochenende ist dies sehr interessant wenn diese dann im Hafen stehen und ein Passagierwechsel stattfindet. Dort kommt man sehr nah an die Schiffe heran und kann auch tolle Fotos machen. Noch besser ist es wenn diese gerade auslaufen in Richtung Karibik und diese fahren dann praktisch neben den Autos her.

Das ist sehr spektakulär und nur in Miami möglich. Aber das ist noch lange nicht alles bei der Nutzung vom MacArthur Causeway. Man kann auch die zahlreichen privaten Inseln sehen wie zum Beispiel Star Island, Palm Island und Fisher Island. Dort wohnen nur die Reichen und Schönen in exklusiven Luxusvillen. Wenn man Glück hat dann sieht man dort sogar einen prominenten Einwohner. Also ist die Straße dann schon etwas besonderes was man sich vorstellen kann.

Blick auf eine private Insel
Blick auf eine private Insel
Der MacArthur Causeway in Miami
Der MacArthur Causeway in Miami

Gibt es auch einen Stau beim MacArthur Causeway

Normalerweise gibt es auf jeder Seite drei Spuren und man könnte meinen dass es dort keinen Stau gibt. Aber zu Stoßzeiten die meistens immer zwischen 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr sind dann ist dort ein hohes Verkehrsaufkommen. Der Grund ist natürlich das viele dann zwischen beiden Städten wechseln möchten. Das heißt manche kommen von der Arbeit und möchten nach Hause fahren. Es gibt sehr viele Gründe warum dort dann so viele Autos unterwegs sind. Dort kann es dann gut sein das der Verkehr sehr schleppend ist. Der Vorteil dann wieder ist das dann der Fahrer auch Zeit hat um einen Blick auf die Kreuzfahrtschiffe zu werfen. Wenn man den Stau vermeiden möchte dann sollte man diese Uhrzeiten vermeiden. Dann hat man keinen Stau und kann auch schnell rüberfahren.

Unsere Meinung

Als Tourist wird man im Miami Urlaub sicherlich den MacArthur Causeway sehr häufig nutzen. Spätestens dann wieder wenn man zurück zum Flughafen Miami fahren muß. Die Aussicht ist sehr beeindruckend wenn man über die Biscayne Bay fährt. Wie schon erwähnt gibt es dort Stoßzeiten die man dann meiden sollte. Das schöne ist das man dort keine Gebühr bezahlen, obwohl die Straße sehr spektakulär ist. Übrigens wird die Straße vom Florida Department of Transportation gewartet.

Das könnte Sie auch interessieren

Miami Beach Welcome

Miami Beach

Miami Beach
Ein wunderschöner Badeort in Florida ist Miami Beach. Hier erfährt man alles zu den Sehenswürdigkeiten, Shopping, Wetter, Klima und Ausflüge die man machen kann. Informationen zu Miami Beach Bestimmt möchte man auch einmal baden gehen [...]
Happy Hour in Miami

Happy Hour

Allgemeine Informationen
Wenn man Geld sparen möchte beim Essen und Trinken dann sollte man die Happy Hour ausnützen. Dort bieten die Restaurants zum Teil hohe Preisnachlässe an. Happy Hour in Miami Als Tourist im Miami Urlaub wird [...]
City Bike Miami Beach

City Bike Fahrrad mieten in Miami Beach

Tipps
Eine ganz tolle Möglichkeit Miami Beach zu erkunden ist mit einem Fahrrad vom Anbieter City Bike. Hier erfährt man wie dies genau funktioniert und wieviel Geld man dort ausgeben muß. Warum sollte man ein Fahrrad [...]
Monkey Jungle

Monkey Jungle

Sehenswürdigkeiten
Touristen die in Miami gerne einen Tierpark mit Affen anschauen möchten sollten den Monkey Jungle besuchen. Dort findet man rund 500 Affen und 18 verschiedene Arten. Informationen zum Monkey Jungle Wenn man einen Familienurlaub in [...]
Venetian Pool

Venetian Pool

Sehenswürdigkeiten
In Coral Gables befindet sich der berühmte Venetian Pool in Miami den man auf jeden Fall besuchen sollte. Dieser gilt sogar als einer der schönsten in den USA und deshalb ist dieser schon zu empfehlen. [...]
Touristen mit dem City Bike in Miami

Lebensstandard in Miami

Allgemeine Informationen
Der Lebensstandard ist in Miami sehr hoch und das lockt natürlich viele Menschen an. Aber man benötigt auch viel Kapital um sich das alles leisten zu können. Miami hat einen hohen Lebensstandard Wer einmal schon [...]
  • Koffer
    Allgemeine Informationen

    Miami Reisecheckliste

    Auf dieser Seite haben wir für Sie eine sehr gute Reisecheckliste für Ihre Miami Reise zusammengestellt damit Sie auch alles mitnehmen und nichts vergessen. Schließlich ist Florida tausende kilometer von Deutschland entfernt. Informationen zur Miami [...]
  • Bayside Marketplace
    Shopping

    Bayside Marketplace

    Eine schöne Open Air Shopping Mall in Miami ist der Bayside Marketplace. Man findet dort zahlreiche Geschäfte und Restaurants wo man den Tag ausklingen lassen kann. Informationen zum Bayside Marketplace Bei den ganzjährig warmen Temperaturen [...]
  • Jungle Island Miami
    Sehenswürdigkeiten

    Jungle Island

    Ein schöner Tierpark in Miami ist Jungle Island der sich auf der Insel Watson Island befindet. Auf einer Fläche von 7,3 Hektar findet man dort viele Tiere und auch eine tropische Gartenlandschaft. Informationen zu Jungle [...]
  • Orlando Florida Skyline
    Ausflüge

    Von Miami nach Orlando

    Ein Tagesausflug von Miami nach Orlando ist möglich. Aber es gibt dort einiges zu beachten und man muß viel Zeit einplanen. Ob man dies machen sollte oder nicht werden wir hier einmal erklären. Tagesausflug von [...]
  • Bayfront Park Miami
    Sehenswürdigkeiten

    Bayfront Park

    Ein schöner öffentlicher Park in Miami ist der Bayfront Park. Dort kann man spazierengehen und sich von der Millionenmetropole einmal erholen. Besonders am Abend wo man auch noch den Sonnenuntergang beobachten kann. Informationen zum Bayfront [...]