Happy Hour

Hier erfährt man alles zur Happy Hour in Miami und wie viel man Geld sparen kann

Happy Hour in Miami
Happy Hour in Miami

Wenn man Geld sparen möchte beim Essen und Trinken dann sollte man die Happy Hour ausnützen. Dort bieten die Restaurants zum Teil hohe Preisnachlässe an.

Happy Hour in Miami

Als Tourist im Miami Urlaub wird man sehr schnell feststellen das dort die Preise in den Restaurants nicht gerade günstig sind. Besonders am Ocean Drive verlangen die meisten nur für eine Pizza Margherita schon einmal 20 US-Dollar. Wenn man dies mit Deutschland vergleicht dann ist dies dann doch recht teuer. Nun fragt man sich bestimmt warum die Preise dort so hoch sind. Der Grund ist das in Florida viele reiche Menschen wohnen die sich das locker leisten können. Weiterhin kommen auch viele Touristen und die Nachfrage regelt schließlich den Preis.

Das heißt die Nachfrage in Miami ist so groß das die Betreiber von den Restaurants gar nicht mehr nachkommen. Denn die Hochsaison sind dort die Monate über den Winter und dann muß man schon Glück haben das man einen freien Platz bekommt. Aber es gibt auch Zeiten wo die Restaurants dann nicht so gut belegt sind und dann bieten diese dann die Happy Hour an. Was das genau ist werden wir hier in diesem Beitrag einmal genau erklären. So etwas kennt man natürlich von zu Hause nicht und das ist sicherlich eine typische amerikanische Besonderheit die es nur dort gibt.

Happy Hour
Happy Hour

Was ist das eigentlich

Wie schon erwähnt gibt es Zeiten in den Restaurants wo die Nachfrage nicht so groß ist. Das heißt diese benötigen Gäste damit die Köche in der Küche dann etwas zu tun haben. Besonders Touristen aus Deutschland sind ja bekannt etwas sparsam zu sein. In der Regel kennen die meisten eine Pauschalreise wo alles schon inklusive ist, und zwar auch die Verpflegung. Aber in den USA ist dies ganz anders und dort ist zum Beispiel bei der Hotelübernachtung nicht einmal ein Frühstück inbegriffen. Somit muß man sich dann selber um die Verpflegung kümmern.

Man hat eine sehr große Auswahl und muß nicht lange auf die Suche gehen entlang der Lincoln Road. Dort findet man zahlreiche Restaurants wo man von Pizza bis Burger alles bekommt was man gerne wünscht. Aber besonders am Abend bezahlt man dann doch sehr viel Geld und man ist dort locker 50 US-Dollar pro Person los und man hat nicht viel gehabt. Somit möchte man als Deutscher Tourist natürlich etwas bei der Reisekasse einsparen. Das ist dann bei der Happy Hour möglich und dort werden die gleichen Gerichte zu einem deutlich günstigeren Preis angeboten. Nun fragt man sich bestimmt wieso das Restaurant dies überhaupt macht. Die Antwort ist ganz einfach da diese Gäste brauchen.

Wie viel kann man bei der Happy Hour sparen

Die wichtigste Frage ist sicherlich wie viel man bei der Happy Hour eigentlich sparen kann. Nach unserer Meinung ist dies dann doch sehr viel und man sollte mit einer Ermäßigung von 50 Prozent rechnen. Das heißt wenn am Abend die Pizza zum Beispiel 20 US-Dollar kostet dann bekommt man diese dann für 10 US-Dollar. Weiterhin gelten diese Angebote nicht nur für die Gerichte, sondern auch für die Getränke. Somit kann man sich schon einmal einen kühlen Cocktail gönnen der sonst mehr gekostet hätte. Aber wenn man schon Geld gespart hat dann muß man auch etwas mehr Trinkgeld geben was man sich vorstellen kann.

Ein kühles Bier
Ein kühles Bier
Cocktail
Cocktail

Uhrzeit wann man diese bekommt

Damit man überhaupt die Happy Hour nutzen kann gibt es einiges zu beachten. Man bekommt die Ermäßigung nur zu bestimmten Zeiten und meistens steht ein Schild vor dem Restaurant wann diese sind. Weiterhin bekommt man dieses Schild dann auch meistens nur am Nachmittag zu Gesicht da Gäste angelockt werden sollen. In der Regel ist dies immer nur für einen kurzen Zeitraum und zwar von 17:00 Uhr bis 18:00 Uhr. Es kann aber durchaus auch andere Zeiten geben und jedes Restaurant kann dies anders machen, oder auch gar nicht. Wenn man auf der sichereren Seite sein möchte dann fragt man einfach die Bedienung und diese gibt meistens dann immer gerne Auskunft. Also kommt es immer auf die Uhrzeit an.

Bekommt man dort die gleichen Gerichte

Wenn man sich dann entschieden hat in einem Restaurant in Miami die Happy Hour zu nutzen dann fragt man sich bestimmt auch ob dann die Pizza vielleicht etwas kleiner ist da diese günstiger ist. Die Antwort ist hier „Nein“ und man bekommt genau die gleichen Gerichte. Das ist ein Angebot von den Restaurants um die Gäste anzulocken damit überhaupt etwas verdient werden kann zu Zeiten wo nicht besonders viel los ist. Es gibt auch viele Touristen die am Abend dann das gleiche Gericht essen und dann das Doppelte dafür zahlen. Der Unterschied ist nur die Uhrzeit.

Wo wird das angeboten in Miami

Sehr gute Chancen für die Happy Hour hat man immer in Miami Beach. Genauer gesagt dann am Ocean Drive und bei der Lincoln Road. Unter Tags ist dort nicht viel los und die Restaurants sind immer auf der Suche nach neuen Gästen. Wenn man dort vorbeiläuft dann steht meistens schon ein Mitarbeiter vor dem Restaurant mit der Speisekarte in der Hand. Bei Interesse kann man diesen dann fragen ob so etwas angeboten wird. Aber manchmal können diese dann auch ganz schon aufdringlich sein und es wird wieder als lästig empfunden.

Restaurants in der Lincoln Road
Restaurants in der Lincoln Road
Geschäfte und Restaurants am Abend im Bayside Miami
Geschäfte und Restaurants am Abend im Bayside Miami

Muß man dort dann mehr Trinkgeld geben

Grundsätzlich muß man kein Trinkgeld geben und für die meisten Touristen aus Deutschland ist dies immer sehr ungewohnt. Aber man gibt dort immer zwischen 15 bis 20 Prozent. Wenn man die Happy Hour genutzt hat dann bietet es sich an rund 20 Prozent zu geben. Man sollte wissen dass der Grundgehalt bei den Bedienungen in den Restaurants sehr niedrig ist. Mit dem Trinkgeld wird dann der Lohn aufgebessert.

Unsere Meinung

Die Happy Hour ist natürlich etwas für Urlauber die entweder nicht viel Geld haben, oder einfach sparen möchten. Man kann dort eine Ermäßigung von 50 Prozent erwarten und das ist dann doch sehr viel für die gleichen Leistungen. Wenn man also an einem Restaurant in Miami Beach vorbeiläuft und gerade Hunger hat dann sollte man dies auch ausnutzen. Somit hat man dann Geld gespart und kann dies dann für etwas anderes wieder ausgeben. Der einzige Nachteil ist vielleicht das die Atmosphäre dann nicht so gut ist wie am Abend. Unter Tags kann es sein das man dann ganz alleine im Restaurant sitzt.

Das könnte Sie auch interessieren

Miami Metromover

Miami Metromover

Verkehrsmittel
Der Miami Metromover ist das beste und sogar kostenlose Verkehrsmittel in der Downtown von Miami. Es gibt 20 Stationen auf einer Streckenlänge von über 7 Kilometern. Pro Tag werden dort fast 30.000 Personen befördert. Informationen [...]
Der Eingang zum Loews Miami Beach Hotel

Loews Miami Beach Hotel

Hotels
Ein schönes Strandhotel ist das Loews Miami Beach Hotel mit einer ausgezeichneten Lage. Von dort aus kann man die Sehenswürdigkeiten in kürzester Zeit zu Fuß erreichen. Informationen zum Loews Miami Beach Hotel Wenn man auf [...]
Bal Harbour Florida

Bal Harbour

Nützliches
Ganz im Norden von Miami Beach liegt der kleine Ort Bal Harbour mit nur 2.500 Einwohnern wo sehr viele reiche Menschen wohnen in wunderschönen Luxusvillen. Informationen zu Bal Harbour Besonders der Sunshine State Florida ist [...]
Monkey Jungle

Monkey Jungle

Sehenswürdigkeiten
Touristen die in Miami gerne einen Tierpark mit Affen anschauen möchten sollten den Monkey Jungle besuchen. Dort findet man rund 500 Affen und 18 verschiedene Arten. Informationen zum Monkey Jungle Wenn man einen Familienurlaub in [...]
Brickell City Centre

Brickell City Centre

Shopping
Das modernste Shopping Center in der Miami Downtown ist der Brickell City Centre. Man findet dort besonders viele exklusive Geschäfte und auch Restaurants. Informationen zum Brickell City Centre Ein großes Immobilienprojekt das in den letzten [...]
Tanken in den USA

Tanken in den USA

Sonstiges
Das Tanken in den USA ist etwas anders als in Deutschland und dort muß man als Tourist einiges beachten. Übrigens nennen sich dort die Tankstellen „Gas Station“ und diese sind immer gut zu erkennen. Informationen [...]
  • Little Havana Miami
    Stadtviertel

    Little Havana

    Das kubanische Viertel von Miami ist Little Havana wo man sich praktisch wie in Kuba fühlt. Die bekannteste Straße dort ist natürlich Calle Ocho die man nicht verpassen sollte anzuschauen. Informationen zu Little Havana Wenn [...]
  • Bayside Marketplace in Miami Florida
    Shopping

    Flaniermeilen in Miami

    Besonders die wunderschönen Flaniermeilen in Miami und Miami Beach sind für Touristen sehr interessant. Man kann dort im Freien bummeln gehen und am Abend macht dies immer viel Spaß. Die schönsten Flaniermeilen in Miami Es [...]
  • Miami Beach Trolley
    Verkehrsmittel

    Miami Trolley Bus

    Ein gutes und auch kostenloses Verkehrsmittel ist der Miami Trolley Bus. Dieser ist speziell für Touristen geeignet und man kann sich bequem in der Stadt fortbewegen und sich die Sehenswürdigkeiten anschauen. Informationen zum Miami Trolley [...]
  • Wynwood Walls Miami
    Sehenswürdigkeiten

    Wynwood Walls

    Wer sich im Miami Urlaub für Streetart interessiert der sollte zu den Wynwood Walls fahren. Dort befindet sich eine der wichtigsten Kunstszenen der Stadt und ein Besuch dort ist immer zu empfehlen. Informationen zu den [...]
  • Miami Mietwagen
    Reise

    Miami Mietwagen

    Hier bekommt man Tipps wo man den Miami Mietwagen buchen sollte und was man dabei beachten muß. In der Regel ist es immer am besten wenn man diesen am Flughafen direkt übernimmt. Informationen zum Miami [...]