South Pointe Park

Ein schöner öffentlicher Park in Miami Beach ist der South Pointe Park

Der South Pointe Park in Miami Beach
Der South Pointe Park in Miami Beach

Ein schöner öffentlicher Park in Miami Beach ist der South Pointe Park wo man relaxen kann. Dort kann man sich sportlich betätigen oder auch nur das schöne Wetter genießen.

Informationen zum South Pointe Park

Miami Ticketshop

Wenn man einmal Ruhe und Erholung sucht von der Millionenmetropole Miami dann sollte man zum South Pointe Park fahren. Besonders am Wochenende entspannen dort die Einwohner und verbringen dort ein paar Stunden in der Natur. Weiterhin gibt es dort auch eine schöne Promenade wo man spazieren gehen kann. Ein Highlight dort ist sicherlich die Lage wo man einen tollen Blick auf den Port of Miami hat. Dann natürlich noch die Aussicht auf Fisher Island wo die Reichen und Schönen wohnen. Wir empfehlen dort auf jeden Fall einmal vorbeizuschauen und das ist bestimmt einer der schönsten Orte in Miami Beach für Touristen den man nicht verpassen sollte.

Adresse, Lage und Parken

Der South Pointe Park befindet sich ganz im Süden von Miami Beach und ist sehr leicht zu finden. Es gibt auch einen direkten Zugang vom bekannten South Beach Strand den man sicherlich auch besuchen wird. Wenn man einen Mietwagen hat dann fährt man einfach zur 1 Washington Ave, Miami Beach, FL 33139. Direkt entlang vom Inlet Boulevard gibt es zahlreiche Parkplätze wo man diesen hinstellen kann. Man bezahlt dort rund zwei US-Dollar pro halber Stunde und auf keinen Fall sollte man versuchen diesen dort kostenlos hinzustellen. Auf jeden Fall werden dort die Autos kontrolliert. Wenn man keine Parkgebühr bezahlt hat, oder auch die Parkzeit abgelaufen ist dann wird man sehr schnell abgeschleppt. Dann wird es sehr schnell teuer. Auf jeden Fall sollte man dies vermeiden da es nicht ganz so einfach ist wenn das Auto weg ist. Dort geht auf jeden Fall sehr viel Urlaubszeit verloren.

South Pointe Park Pier
South Pointe Park Pier
Große Grünflächen im Park
Große Grünflächen im Park

Muß man dort Eintritt bezahlen

Da es sich um einen öffentlichen Park handelt muß man dort auch keine Eintrittsgebühr bezahlen. Allerdings muß man dort auch immer die Parkgebühren einkalkulieren die man nicht unterschätzen darf. Bei einem Besuch von ein paar Stunden kommen dort locker gleich 10 bis 20 US-Dollar zusammen. Also ist dies im Prinzip eine Art von Eintritt. Aber man bezahlt dort sicherlich gerne etwas da die Stadt Miami Beach dort mehrere Millionen US-Dollar ausgegeben hat für den Bau des South Pointe Park. Sicherlich kann man sich vorstellen das dies nicht billig gewesen ist. Weiterhin ist dort alles sehr sauber und auch gepflegt.

Öffnungszeiten

Als Besucher vom South Pointe Park muß man sich auch immer an die Öffnungszeiten handelt. Diese sind in der Regel von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang. Auf keinen Fall ist es dort erlaubt zu übernachten und nach Einbruch der Dunkelheit sollte man diesen auch wieder verlassen. Besonders die öffentlichen Parks und Plätze werden in Miami Beach regelmäßig kontrolliert von der Polizei oder einer Security. Wir empfehlen das man sich einfach an den anderen Besuchern orientiert. Das heißt wenn diese nach Hause gehen dann sollte man den Park auch wieder verlassen. Weiterhin dient dies auch der Sicherheit und als Tourist sollte man dort auch am Abend nicht mehr alleine unterwegs sein.

South Pointe Park
South Pointe Park
Der South Pointe Park am Abend
Der South Pointe Park am Abend

Bester Platz um Kreuzfahrtschiffe anzuschauen

Wie schon erwähnt ist dies auch der beste Platz um Kreuzfahrtschiffe anzuschauen. Diese nennt man übrigens Ship Spotter und man kann dort die größten Kreuzfahrtschiffe der Welt sehen die vom Port of Miami in Richtung Karibik auslaufen. Besonders viel los ist immer am Wochenende da dort ein Wechsel ist von den Passagieren. In der Regel fahren die Schiffe ab 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr los und man setzt sich im South Pointe Park einfach auf eine schöne Parkbank und wartet bis die Schiffe dort vorbeifahren. Wenn man so etwas noch nie gesehen hat dann wird man begeistert sein wie groß die Kreuzfahrtschiffe sind. Man bekommt dort sehr schnell auch Lust dort mitzufahren.

South Pointe Park Pier

Dann gibt es noch das South Pointe Park Pier wo man auch eine gute Aussicht hat auf die Umgebung. Es gibt direkt auf dem Pier zahlreiche Parkbänke wo man sich entspannen kann. Das ist sicherlich ein Geheimtipp um den Sonnenuntergang in Miami anzuschauen. Allerdings ist das Pier nicht immer geöffnet und der Zugang ist nur zu bestimmten Zeiten möglich. Wenn das Tor verschlossen ist dann darf man dort nicht hinein. Aber das kann man schon von weitem erkennen ob es geöffnet oder geschlossen ist. Übrigens wurde der Park im Jahre 1979 angelegt und er hat eine Größe von sieben Hektar.

Gibt es dort auch Toiletten und Duschen

Wie in jedem öffentlichen Park in Florida findet man dort auch einige Toiletten und auch Duschen. Wenn man dringend auf die Toilette muß dann hat man dort eine gute Möglichkeit. Weiterhin auch Duschen und das ist praktisch wenn man baden beim South Beach Strand gewesen ist. Da es sich allerdings um eine öffentliche Toilette handelt ist diese manchmal auch nicht ganz so sauber. Aber für die Notdurft ist es auf jeden Fall ausreichend.

Panorama vom South Pointe Park
Panorama vom South Pointe Park

Smith & Wollensky Steakhouse

Direkt in bester Lage im South Pointe Park befindet sich das Steakhouse von Smith & Wollensky. Es gibt dort zahlreiche Sitzplätze im Freien und das ist ein exklusiver Ort in Miami Beach um den Abend ausklingen zu lassen. Sicherlich kann man sich vorstellen das ein Steak dort nicht gerade billig ist. Da es sich um einen tollen Platz handelt muß man dort auch ein wenig mehr Geld ausgeben. Im Prinzip kann man sagen das ist gleich wie am Ocean Drive oder in der Lincoln Road. Besonders am Wochenende ist es dort meistens sehr schwierig einen freien Tisch zu bekommen. Hier empfehlen wir dann lieber vorher zu reservieren. In Miami wohnen sehr viele reiche Menschen und diese sind auch gerne bereit 100 US-Dollar pro Person für ein gutes Steak und einen Wein auszugeben. Weiterhin sollte man dort auch nicht vergessen das Trinkgeld zu geben.

Unsere Meinung

Der South Pointe Park ist einer der schönsten öffentlichen Parks von Miami Beach den man sich anschauen sollte. Es gibt dort eine schöne Promenade die man entlang gehen kann. Wer es etwas ruhiger haben möchte sollte unter der Woche hingehen. In der Regel ist dies auch ein beliebter Platz für Hundehalter die von den umliegenden Wohngebäuden kommen und dort die Hunde spielen lassen.