Florida

Nützliche Informationen über Florida für Touristen

Florida
Florida

Hier erfährt man alles über Florida zu den Sehenswürdigkeiten, Wetter, Klima, beste Reisezeit, Shopping, Ausflüge, Flughäfen, Hotels, Einreise und noch vieles mehr.

Informationen zu Florida

Miami Ticketshop

Ein beliebtes Reiseziel von Touristen ist natürlich der Sunshine State Florida. Besonders über die Wintermonate machen dort immer viele gerne Urlaub da dort das Wetter noch angenehm warm ist. Weiterhin auch ein Anziehungspunkt sind die zahlreichen Freizeitparks in Orlando und in Miami befindet sich der größte Kreuzfahrthafen auf der ganzen Welt. Also gibt es sehr viele Gründe warum man dort hinreisen sollte. Auf dieser Seite bekommt man nützliche Informationen die man wissen sollte wenn man gerade eine Reise nach Florida plant.

Wo genau befindet sich der Bundesstaat Florida eigentlich

Als erstes sollte man sich erkundigen wo Florida überhaupt liegt in den USA. Selbstverständlich ganz im Süden und durch die Lage gibt es dort immer ein ganzjährig warmes Klima. Das lockt natürlich zahlreiche Touristen aus der ganzen Welt an und jeder möchte es gerne warm haben. Weiterhin muß man wissen das es sich um eine Halbinsel handelt die an der Ostküste an den Atlantischen Ozean und an der Südküste an den Golf von Mexiko grenzt. Dann gibt es noch die Florida Keys wo sich der berühmte Southernmost Point befindet in Key West. Von dieser Stelle aus sind es nur noch 140 Kilometer bis nach Kuba und das ist dann der südlichste Punkt der USA. Die Hauptstadt von Florida ist übrigens Tallahassee die sich im Nordwesten befindet.

Eine Luxusvilla in Miami
Eine Luxusvilla in Miami
Miami Panorama
Miami Panorama

Einreise

Für die Einreise in die USA benötigt man einen Reisepass der noch mindestens eine Gültigkeit von sechs Monaten haben muß. Weiterhin benötigen auch Kinder einen eigenen und mit einem Personalausweis kann man dort nicht einreisen. Vor dem Flug nach Florida muß man noch das ESTA Formular Online ausfüllen. Erst wenn man dort eine Einreisegenehmigung erhalten hat darf man in das Flugzeug einsteigen. Wenn dies nicht genehmigt worden ist dann muß man sich an die zuständige US Botschaft wenden.

Flughäfen

Die wichtigsten Flughäfen in Florida sind der Miami International Airport ( MIA ) und der Orlando International Airport ( MCO ). Von dort aus gibt es tägliche Direktflüge mit der Lufthansa von Frankfurt am Main aus. Weiterhin hat man auch noch die Möglichkeit zum Tampa International Airport ( TPA ) zu fliegen. Somit sind die Flugverbindungen ausgezeichnet für Touristen. Wenn man im Südwesten von Florida Urlaub machen möchte dann kann man direkt von Düsseldorf zum Southwest Florida International Airport ( RSW ) fliegen.

Miami International Airport
Miami International Airport

Wetter, Klima und beste Reisezeit

Einer der Gründe warum man dort Urlaub macht ist natürlich das ganzjährig warme Klima. Deshalb nennt sich der Bundesstaat auch Sunshine State. Die Metropole Miami hat zum Beispiel eine durchschnittliche Jahrestemperatur von 26 Grad Celsius. Im Prinzip kann man sagen je weiter man in den Süden kommt umso wärmer wird es. Das beste Klima gibt es zum Beispiel in Key West und dort ist es immer tropisch warm. Wenn man sich aber im Norden bei Jacksonville befindet dann gibt es dort auch einige kühlere Tage. Weiterhin muß man wissen das es eine Regenzeit und Trockenzeit gibt. Zwischen November bis April ist es sehr trocken und mild in Florida. Etwas wärmer ist es von Mai bis Oktober wo man aber mit Regen fast an jedem Tag rechnen muß. Weiterhin können dort auch tropische Stürme wie ein Hurrikan auftreten.

Städte

Die größten Städte in Florida sind Miami und Orlando. Zum Beispiel leben in der Metropolregion von Miami über 5,5 Millionen Menschen. Dort wird dann noch Fort Lauderdale und West Palm Beach dazugezählt. Weiterhin auch eine große Metropolregion gibt es rund um Orlando und dort leben rund 2,5 Millionen Menschen. Auch eine sehr große Stadt ist Jacksonville wo im Großraum 1,5 Millionen Menschen wohnen und arbeiten. Sicherlich auch sehr groß ist Tampa wo in der Metropolregion fast drei Millionen Menschen wohnen. Also gibt es sehr viele große Städte im Sunshine State die man besuchen kann.

Florida Sehenswürdigkeiten

Die bekanntesten Sehenswürdigkeiten von Florida befinden sich natürlich in Orlando und Miami. Wir empfehlen auf jeden Fall beide Städte einmal anzuschauen da diese sehr interessant sind. Die Hauptstadt der Freizeitparks auf der ganzen Welt ist Orlando. Man schätzt das es dort rund 50 Parks gibt. Die bekanntesten dort sind das Walt Disney World Resort und das Universal Orlando Resort. In Miami sollte man sich zum Beispiel den Bayside Marketplace anschauen. Die Attraktionen in Miami Beach sind der berühmte South Beach und der Ocean Drive. Weiterhin sollte man es nicht versäumen das Art Deco Historic District anzuschauen.

Dann gibt es noch den weltgrößten Kreuzfahrthafen auf der Welt und das ist der Port of Miami. Ganz im Süden von Florida lohnt es sich noch den Everglades Nationalpark zu besichtigen. Dann kann man zum Beispiel eine Air Boat Tour machen. Ein Highlight auf den Florida Keys ist noch die Seven Mile Bridge und der Southernmost Point. Selbstverständlich gibt es noch viele weitere Sehenswürdigkeiten die man hier alle gar nicht aufzählen kann.

Ocean Drive in Miami Beach
Ocean Drive in Miami Beach
Art Deco Historic District in Miami Beach
Art Deco Historic District in Miami Beach

Shopping in den zahlreichen Malls und Outlets

Eine beliebte Freizeitbeschäftigung von Touristen in Florida ist natürlich shoppen gehen. Man findet überall große Shopping Malls und Outlets. Besonders am Black Friday lohnt sich dort immer ein Besuch zum Beispiel in der Sawgrass Mills Mall in Sunrise. Es gilt als das größte Outlet der Welt mit 350 Geschäften. Sehr beliebt sind auch die Miromar Outlets in Estero die sich im Südwesten Floridas befinden. Im Prinzip braucht man nicht lange auf die Suche gehen und dann findet man schon ein großes Einkaufszentrum.

Hotels und Ferienhäuser

Dann benötigt man natürlich noch eine Unterkunft in Florida und die Auswahl ist sehr groß. Wenn man in Miami oder Orlando Urlaub macht dann sollte man ein Hotel buchen. Wichtig zu wissen ist hier das man immer nur die Übernachtung bucht ohne Verpflegung. Sehr günstige Hotels gibt es meistens immer in der Nähe vom Flughafen. Im Südwesten von Florida lohnt es sich ein Ferienhaus zu mieten in Cape Coral oder Fort Myers. Dort hat man den Vorteil das man einen privaten Pool hat.

Essen und Trinken

Sehr wichtig ist auch die Verpflegung in Florida und man bekommt dort alles was man gerne wünscht. Es ist auch möglich dass man ein Schnitzel mit Pommes erhält in den zahlreichen Deutschen Restaurants. Aber generell ist das Essen und Trinken im Sunshine State sehr kalorienhaltig mit Burger, Steaks, Pommes und Pizza. Es wird dort sehr viel Fast Food konsumiert und viele Menschen sind deshalb übergewichtig. Weiterhin sollte man bei einem Restaurantbesuch auch wissen das man dort Trinkgeld gibt. Für viele Touristen aus Deutschland ist dies immer sehr ungewohnt da man dort in der Regel zwischen 15 bis 20 Prozent der Bedienung gibt.

Ausflüge

Bestimmt möchte man auch etwas sehen und dazu muß man Ausflüge und Touren in Florida machen. Viele davon können auf eigene Faust angeschaut werden. Aber wenn man einen Freizeitpark besuchen möchte dann benötigt man ein Ticket. Es gibt viele Attraktionen die kostenlos angeschaut werden können und bei anderen muß man wieder Eintritt bezahlen. Am besten schaut man sich einmal unseren Ticketshop an wo man eine große Auswahl von Ausflügen findet. Dort ist sicherlich etwas dabei das man gerne machen möchte.