Collins Avenue

Die wichtigste Straße in Miami Beach ist die Collins Avenue

Collins Avenue
Collins Avenue

Die wichtigste Straße in Miami Beach ist die Collins Avenue wo man praktisch am schnellsten mit dem Mietwagen durchfahren kann. Weiterhin wird man diese sicherlich auch am häufigsten nutzen wenn man dort unterwegs ist.

Informationen zur Collins Avenue

Im Prinzip gibt es in jeder Stadt eine große Hauptstraße und in Miami Beach ist es die Collins Avenue. Übrigens ist diese Bestandteil der State Road A1A und somit ist diese sehr wichtig. Als Tourist wird man diese bestimmt sehr häufig nutzen da man sich bestimmt auch einmal fortbewegen muß. Das heißt man möchte auch in der Umgebung sich die Sehenswürdigkeiten anschauen, oder auch eine Shopping Mall besuchen. Auf jeden Fall ist ein Auto zu empfehlen wenn man in Miami Beach Urlaub machen möchte. Es gibt kaum öffentliche Verkehrsmittel die man nutzen kann und deshalb ist man dort auf den Mietwagen angewiesen. Wir empfehlen immer diesen direkt nach Ankunft am Miami International Airport zu übernehmen und dann auch wieder abzugeben. Das ist sicherlich die einfachste Möglichkeit die man machen sollte. In diesem Beitrag erfährt man nun alles zu dieser beeindruckenden Straße und was man wissen muß.

Autos fahren entlang der Collins Avenue
Autos fahren entlang der Collins Avenue

Lage und wo befindet sich diese Straße

Natürlich in Miami Beach und diese beginnt schon ganz im Süden wo sich der South Pointe Park befindet. Dann geht diese ganz weit in den Norden bis fast zur 63 Straße. Also ist es nicht möglich dass man diese zu Fuß ablaufen kann. Weiterhin sollte man wissen das diese eine Länge von 21 Kilometern ( 13 Meilen ) hat und somit muß man immer das Auto nutzen. Ein Geheimtipp ist sicherlich für Touristen die keinen Mietwagen gemietet haben den Trolley Bus zu nutzen. Mit diesem kann man sich auch überall hinfahren lassen und das ist sehr praktisch. Somit kann man sich auch die teuren Parkgebühren sparen und braucht auch keine Angst zu haben das man das Auto abschleppt. Allerdings ist man dann auch immer angewiesen auf den Bus und muß warten bis dieser kommt. Es gibt immer Vorteile und auch Nachteile was man sich vorstellen kann.

Welches sind die besten Hotels entlang der Collins Avenue

Selbstverständlich befinden sich dort natürlich auch die besten und schönsten Hotels von ganz Miami Beach. Man kann dort ein fünf Sterne Luxushotel buchen, oder ein drei Sterne Touristenhotel. Es gibt dort für jeden Geschmack und Geldbeutel das passende Hotel. Aber es gibt natürlich besondere Hotels die man sich einmal näher anschauen sollte bei der Reiseplanung. Das wären zum Beispiel das beliebte Loews Miami Beach Hotel. Dieses zeichnet sicherlich auch die einzigartige Lage aus wo man den South Beach Strand sehr schnell erreichen kann. Auch sehr zu empfehlen ist das Mondrian South Beach Hotel und das Royal Palm South Beach Miami. Besonders bei Touristen aus Deutschland immer sehr beliebt ist das The Palms Hotel & Spa. Dann gibt es noch ein ganz spektakuläres Hotel mit Geschichte. Dieses nennt sich The Villa Casa Casuarina die einmal dem Mode Designer Gianni Versace gehört hat.

Miami Beach Collins Avenue
Miami Beach Collins Avenue
Das Schild von der Collins Avenue
Das Schild von der Collins Avenue

Gibt es dort auch Restaurants

Entlang der Collins Avenue findet man auch viele gute Restaurants wo man den Tag ausklingen lassen kann. Man braucht dort nicht lange auf die Suche gehen und in der Regel bucht man ja ein Hotel ohne Verpflegung. Das heißt am Abend muß man sich immer ein Restaurant suchen. Man bekommt dort alles von Gourmet Küche bis Fast Food und man sollte sich die Frage stellen wie viel man überhaupt ausgeben möchte. Ein Tipp ist sicherlich das man von dort aus die Lincoln Road auch schnell erreichen kann. Dort hat man auch eine große Auswahl an guten Restaurants. Weiterhin bieten diese auch die Happy Hour an wo man deutlich Geld sparen kann.

In der Regel ist dies immer die Uhrzeit vor zum Beispiel 18:00 Uhr. Dann wird diese schon ab 17:00 Uhr angeboten und man muß dann etwas früher essen. Dafür bekommt man dann eine hohe Ermäßigung was natürlich auch Vorteile hat. Allerdings gilt in den USA immer das Prinzip „Wait to be Seated“. Das heißt man kann sich nicht einfach an einen freien Tisch setzen. Man wartet bis die Bedienung kommt und dann wird man zu einem Tisch geführt. Wenn dieser nicht gefällt dann kann man dies natürlich auch sagen. Aber man muß wissen wenn man eine Bedienung hat das man auch Trinkgeld geben muß.

Das Loews Hotel in der Collins Avenue
Das Loews Hotel in der Collins Avenue
Panorama von der Straße
Panorama von der Straße

Wo kann man dort Parken

Das Parken in Miami Beach ist immer ein Problem und deshalb sollte man dort besonders vorsichtig sein. Nun fragt man sich bestimmt warum dies so ist. Der Platz ist dort einfach sehr knapp und alles ist komplett zugebaut worden mit Hotels. Somit gibt es natürlich auch wenige Parkplätze und wenn man ein Hotel gebucht hat dann bezahlt man locker 20 US-Dollar pro Tag für das Auto. Das ist natürlich nicht sehr wenig und wenn man dort eine Woche Urlaub macht dann bezahlt man nur für das Parken 140 US-Dollar. Dann kommt man sicherlich sehr schnell auf den Gedanken wo man dort Geld einsparen kann.

Aber dazu würden wir nicht raten und lieber diesen Betrag zu bezahlen. Man muß wissen dass besonders in Miami Beach gerne abgeschleppt wird. Wenn man versucht irgendwo zu Parken wo man nichts bezahlen muß dann kann man auch sehr viel Pech haben. Viele Anwohner verdienen mit dem Abschleppen von Autos das Geld und warten nur darauf bis ahnungslose Touristen dort parken. Dann kann es sehr schnell teuer werden und es können mehrere hundert US-Dollar fällig werden bis man das Auto wieder hat. Weiterhin hat man dadurch auch immer viel Ärger und das sollte man vermeiden. Wir empfehlen lieber etwas zu bezahlen und nicht an der falschen Stelle sparen.

Unsere Meinung

Als Tourist wird man sicherlich einmal die Collins Avenue befahren und es ist eine beeindruckende und auch lange Straße. Man fährt vorbei an vielen schönen Hotels und auch Luxusvillen. Weiterhin gibt es viele Bereiche wo es Palmen gibt entlang der Straße und das ist sehr schön gemacht worden. Dort kommt natürlich sehr schnell Urlaubsstimmung auf. Aber man sollte natürlich ein Transportmittel haben und in Florida ist der Mietwagen immer noch die beste Wahl für Urlauber.