Coral Gables

Ein Stadtviertel von Miami ist Coral Gables

Coral Gables
Coral Gables

Ein bekanntes Stadtviertel von Miami ist Coral Gables mit rund 47.000 Einwohnern. Die Sehenswürdigkeiten sind der Venetian Pool und das Biltmore Hotel. Für einen Tagesausflug lohnt es sich dort einmal vorbeizuschauen.

Informationen zu Coral Gables

Miami Ticketshop

Die Metropole Miami ist in verschiedene Stadtviertel unterteilt. Eines davon ist Coral Gables wo man als Tourist hinfahren kann um diesen zu erkunden. Allerdings ist dieses nicht so bekannt wie zum Beispiel die Downtown Miami. Aber dennoch gibt es dort einiges zu entdecken und für einen Ausflug am Nachmittag ist dieser perfekt geeignet. Was man sich dort anschauen sollte werden wir hier einmal erklären. Man findet dort auch einige interessante Einkaufsmöglichkeiten wie die Miracle Mile oder Shops at Merrick Park. Selbstverständlich bietet das Stadtviertel noch vieles mehr was man sich vorstellen kann. Einfach einmal vorbeifahren mit dem Auto und sich das anschauen.

Miami Coral Gables
Miami Coral Gables

Lage, Adresse und Anfahrt

Zuerst sollte man sich erkundigen wo Coral Gables überhaupt liegt. Das Stadtviertel befindet sich 6,5 Meilen südwestlich von der Downtown Miami und ist in gut 20 Minuten mit dem Mietwagen zu erreichen. Am besten man fährt zum Coral Gables Museum und gibt die Adresse 285 Aragon Ave, Coral Gables, FL 33134 in das GPS Navigationsgerät ein. Von dort aus hat man eine sehr gute Ausgangslage um die Umgebung zu erkunden. Wir empfehlen auf jeden Fall das Auto zu nutzen und mit öffentlichen Verkehrsmitteln kommt man dort nicht sehr gut hin.

Es bietet sich an den Interstate I-95 South zu nehmen und dann ist man sicherlich am schnellsten dort. Aber besonders in Miami hat man sich immer sehr schnell verfahren da es dort mehrspurige Autobahnen und Straßen gibt. Als Tourist ist man deshalb auf das Navigationsgerät angewiesen und wenn man einmal falsch abgebogen ist dann fährt man einfach bei der nächsten Ausfahrt hinaus. Das Navigationsgerät wird dies dann merken und man bekommt dann eine neue Route vorgeschlagen.

Wo kann man dort Parken

Rund um das Coral Gables Museum gibt es zahlreiche Parkhäuser wo man das Auto parken kann. Man bezahlt dort immer rund zwei US-Dollar pro Stunde. Eine gute Möglichkeit ist sicherlich die Coral Gables Museum Garage und von dort aus kann man das Stadtviertel gut zu Fuß erkunden. Aber auf keinen Fall sollte man den Mietwagen irgendwo hinstellen wo man der Meinung ist das dieses nichts kostet. In Miami wird immer gerne abgeschleppt und wir empfehlen nur dort zu Parken wo es auch erlaubt ist.

Biltmore Hotel
Biltmore Hotel
Venetian Pool
Venetian Pool

Welche Sehenswürdigkeiten gibt es dort für Touristen

Sicherlich die bekanntesten Sehenswürdigkeiten von Coral Gables ist der Venetian Pool. Für einen Besuch auch immer zu empfehlen ist auch der Fairchild Tropical Botanic Garden. Dann natürlich noch Village of Merrick Park und die Miracle Mile. Wenn man Lust auf shoppen hat dann sollte man die Shops at Merrick Park besuchen. Es gibt aber auch Touristen die sich für Kunst interessieren. Dann sollte man das Lowe Art Museum besichtigen. Also gibt es in diesem Stadtviertel einige Attraktionen für die es sich lohnt dort einmal hinzufahren. Wie schon erwähnt ist das ein beliebtes Ziel für einen Ausflug am Nachmittag.

Biltmore Hotel

Wenn man einmal in Coral Gables übernachten möchte dann ist die beste Adresse dort das Biltmore Hotel. Weiterhin ist es eines der bekanntesten Hotels von Miami und ein historisches Gebäude. Es lohnt sich dort auch ein Besuch wenn man nicht Hotelgast ist. Da es sich hier um ein fünf Sterne Luxushotel handelt sind dort die Preise für eine Übernachtung natürlich nicht so günstig. Es gibt aber auch noch günstigere Hotels in der Umgebung wo es Hotels für Touristen gibt. Aber in der Regel suchen sich die meisten Urlauber ein Hotel sich in der Downtown aus oder rund um den Flughafen Miami. Es ist aber kein Problem dort zu übernachten und man findet einige interessante Hotels.

Venetian Pool

Ein historisches öffentliches Schwimmbad ist der Venetian Pool wo man einen schönen Ausflug mit der ganzen Familie verbringen kann. Dieser wurde übrigens im Jahr 1924 erbaut und man kann dies natürlich sofort erkennen das dieser nicht mehr ganz neu ist. Aber es ist ein tolles Erlebnis einmal dort eine Runde zu schwimmen. Sicherlich auch interessant wenn man ein Hotel in Miami gebucht hat das über keinen Außenpool verfügt. Dann hat man dort die Möglichkeit einen schönen Pool zu nutzen. Wie man am Namen schon erkennen kann erinnert das Design des Pools an Venedig und man könnte meinen man ist dort und nicht in Florida. Man kann dort locker ein paar Stunden verbringen.

Fairchild Tropical Botanic Garden
Fairchild Tropical Botanic Garden
Die Skyline von Miami am Abend
Die Skyline von Miami am Abend

Fairchild Tropical Botanic Garden

Wenn man einen schönen botanischen Garten sehen möchte im Miami Urlaub dann lohnt sich ein Besuch vom Fairchild Tropical Botanic Garden. Dieser befindet sich in Coral Gables und man findet auf einer Fläche von 34 Hektar wunderschön angelegte Gärten, Blumen und Pflanzen. Dieser wurde im Jahr 1938 angelegt und ist heute eine beliebte Attraktion in Miami. Es gibt dort verschiedene Ausstellungen die man sich anschauen kann. Man muß dort aber eine Eintrittsgebühr von rund 25 US-Dollar für Erwachsene Personen bezahlen. Für die Kinder beträgt dort der Eintritt 12 US-Dollar. Aber das Eintrittsgeld sollte man auf jeden Fall investieren und man wird begeistert sein.

Geschäfte und Restaurants

Eine beliebte Beschäftigung von Touristen im Miami Urlaub ist natürlich shoppen. Das ist in Coral Gables auch möglich und die bekannteste Einkaufsstraße dort ist die Miracle Mile. Man findet dort zahlreiche Geschäfte, Bars, Cafes und auch Restaurants. Wenn man den Tag ausklingen lassen möchte dann hat man dort eine gute Möglichkeit. Eine Art Open Air Shopping Mall sind die Shops at Merrick Park wo man praktisch im Freien herumlaufen kann. Bei den ganzjährig warmen Temperaturen in Florida bietet sich dies natürlich an dort ein wenig zu bummeln. Man findet dort zahlreiche bekannte Marken wie in einer großen Shopping Mall in Miami.

Unsere Bewertung

Das Stadtviertel Coral Gables ist auf jeden Fall für einen Besuch zu empfehlen da es dort einige interessante Sehenswürdigkeiten gibt. Von der Downtown Miami ist man schnell dort und ein Mietwagen ist auf jeden Fall notwendig. Nicht verpassen sollte man dort das berühmte Biltmore Hotel anzuschauen und man wird begeistert sein. Wenn man es sich leisten kann sollte man dort auch übernachten. Das Hotel hat man sicherlich schon einmal aus zahlreichen Hollywood Filmen gesehen wie zum Beispiel Bad Boys.