USA Trinkgeld geben

Auch in den USA muß man als Tourist Trinkgeld geben

USA Trinkgeld
USA Trinkgeld

Besonders in den USA Trinkgeld zu geben ist für viele Touristen immer noch sehr ungewohnt. Je nach Restaurant sollte man dort zwischen 15 bis 20 Prozent geben und das ist ein großer Unterschied zu Deutschland.

Informationen zu USA Trinkgeld geben

Miami Ticketshop

Wenn man ein Restaurant in Deutschland besucht dann gibt man natürlich auch immer Trinkgeld der Bedienung. Für viele ist es dann selbstverständlich das man dort den Rechnungsbetrag einfach aufrundet. Das heißt wenn man vielleicht 48,80 Euro bezahlen muß dann gibt man dort dann 50 Euro. In der Regel ist dies in Deutschland normal und es wird als angemessen gesehen. Aber wenn man zum ersten Mal in den USA Urlaub macht dann wird man dort sehr schnell feststellen das es dort deutliche Unterschiede gibt. Deshalb ist die Reisevorbereitung dort immer sehr wichtig damit man nicht in ein Fettnäpfchen tritt. Wie schon erwähnt ist es für die meisten Touristen aus Deutschland sehr ungewohnt einen solch hohen Betrag zu geben. Auf dieser Seite erklären wir einmal genau wie das mit dem USA Trinkgeld funktioniert und wieviel man geben sollte.

Eine Tip Box in den USA
Eine Tip Box in den USA
Trinkgeld USA
Trinkgeld USA

Wieviel Trinkgeld sollte man geben in einem Restaurant

Bestimmt möchte man auch einmal ein schönes Restaurant in Miami besuchen. Dort gibt man der Bedienung mindestens 15 Prozent vom Rechnungsbetrag. Wenn der Service dann sehr gut war dann kann man noch mehr geben mit 20 Prozent. Also wenn die Rechnung im Restaurant 100 US-Dollar kostet dann sollte man der Bedienung 115 US-Dollar geben. Dann sind das 15 US-Dollar Trinkgeld für den Kellner und so etwas bekommt man natürlich in Deutschland nicht. Aber in den USA ist dies so und als Tourist sollte man sich auch daran halten ohne das man böse angeschaut wird. Man kann aber durchaus auch 120 US-Dollar geben und das sind dann 20 US-Dollar Trinkgeld nur für den Service. Das Trinkgeld in den USA nennt sich dort übrigens „Tip“ und das Servicepersonal ist darauf angewiesen.

Warum ist das Personal immer so nett und freundlich

Sicherlich wenn man zum ersten Mal in Miami essen geht in ein Cafe oder Restaurant dann wird man dort sehr schnell feststellen das die Bedienung „extrem freundlich“ ist. So etwas kennt man in Deutschland nicht und dort kann es sein das man nicht besonders freundlich behandelt wird. Nun fragt man sich bestimmt warum das Personal so nett ist. Der Grund ist natürlich das diese ein gutes Trinkgeld für den Service erwarten von 15 bis 20 Prozent.

Als Tourist muß man wissen das der Grundgehalt von Servicekräften in den USA sehr niedrig ist. Deshalb müssen diese das Gehalt über das USA Trinkgeld aufbessern. Ansonsten wären diese mit hoher Wahrscheinlichkeit sicherlich auch sehr nett, aber nicht ganz so übertrieben freundlich. Als Urlauber muß man sich immer zuerst daran gewöhnen das manches in den USA vielleicht übertrieben ist. Aber dort ist dies halt so und deshalb sollte man auch immer ein Trinkgeld geben.

Loews Hotel Miami Beach
Loews Hotel Miami Beach

Muß man Tringeld überhaupt geben

Wenn man in einem Restaurant schon sehr viel USA Trinkgeld geben muß dann erwartet man dort natürlich auch einen guten Service. Diesen wird man dort auch bekommen und wir empfehlen immer gleich zu Beginn der Bedienung 1 bis 2 US-Dollar geben. Somit sieht diese das noch mehr drin ist und der Service wird dadurch noch besser. Aber wenn man überhaupt kein Trinkgeld gibt dann wird das Servicepersonal enttäuscht sein und geht dann davon aus das man irgendwas falsch gemacht hat. Das sollte man auf jeden Fall vermeiden damit man nicht komisch angeschaut werden. Auf jeden Fall wird dort immer Trinkgeld erwartet und die Frage ist nur wieviel man bekommt.

Immer darauf achten ob der Tip included ist

Es kann aber durchaus auch sein das man ein Restaurant besucht und auf der Rechnung steht „Tip is included“. Das heißt dort ist das Trinkgeld schon inklusive und normalerweise braucht man dann nicht extra nochmals das USA Trinkgeld geben. In der Regel ist dies oft der Fall wenn man sich in Städten befindet wo viel Tourismus ist. Dort haben die Restaurants immer schlechte Erfahrungen gemacht und das Trinkgeld wird dann einfach berechnet ohne das man das möchte. Das ist zum Beispiel auch auf einem Kreuzfahrtschiff so wo die Reederei pro Tag und Person rund 10 bis 15 US-Dollar einbehält für das Servicepersonal.

Hard Rock Cafe Miami
Hard Rock Cafe Miami

Wieviel sollte man im Hotel geben

In der Regel übernachten die meisten Touristen in einem Hotel in Miami. Dort sollte man natürlich auch das USA Trinkgeld geben. Aber dann doch nicht so viel wie wenn man ein Restaurant besucht. Wenn dort zum Beispiel Valet Parking angeboten wird wo das Auto in die Tiefgarage des Hotels gefahren wird dann gibt man dort zwischen 1 bis 5 US-Dollar. Dann kann es auch sein das ein Mitarbeiter des Hotels die Gepäckstücke auf das Zimmer bringt. Selbstverständlich erwartet dieser auch ein Trinkgeld. Man kann dort 1 bis 2 US-Dollar pro Gepäckstück geben.

Dann sehr wichtig ist natürlich auch das man dem Zimmermädchen auch etwas gibt. Hier sollte man 2 bis 3 US-Dollar pro Nacht geben. Ein guter Tipp ist es wenn man dies gleich am ersten Tag gibt und dann wird das Zimmer in der Regel nochmals gründlicher gereinigt. Ansonsten legt man bei der Abreise das Trinkgeld auf das Kopfkissen. Aber besser ist es noch wenn man dies persöhnlich der Zimmerreinigung geben kann.

Ein Restaurant in Miami
Ein Restaurant in Miami

Wie kann man es vermeiden ein Trinkgeld zu geben

Für viele Touristen ist das USA Trinkgeld immer sehr ungewohnt und manche sind auch nicht bereit dieses zu geben. Wenn man überhaupt kein Trinkgeld geben möchte dann kann man dies auch machen. Man übernachtet dann nicht in einem Hotel sondern in einem Ferienhaus. Dort braucht man dann nichts zu geben. Weiterhin auch nicht in einem Supermarkt oder Fastfood Restaurant. Es gibt also genügend Möglichkeiten wo man dies nicht geben muß. Aber es wird dort schwierig werden überhaupt keines zu geben. In der Regel kommen trotzdem immer ein paar US-Dollar zusammen während der Reise.

An der Hotel Rezeption Trinkgeld geben

Ein guter Tipp ist es um ein Upgrade im Hotel zu bekommen das man gleich beim Check In an der Hotel Rezeption dies erwähnt ob man eines bekommt. Dort sollte man dann dem Personal 20 US-Dollar in die Hand drücken und dann hat man gute Chancen das man ein besseres Zimmer bekommt. Somit ist dies dann sehr günstig gewesen und man hätte für das Zimmer deutlich mehr bezahlen müssen. Es gibt also auch Vorteile wo man das USA Trinkgeld sinnvoll einsetzen kann.