Miami beste Reisezeit

Hier erfährt man wann die beste Reisezeit für Miami ist

Miami Skyline Downtown
Miami Skyline Downtown

Hier erfährt man wann die beste Reisezeit für Miami ist. Es gibt dort Monate die wärmer und auch kühler sind. Weiterhin auch eine Trockenzeit und Regenzeit. Bei einer Reise sollte man das auf jeden Fall berücksichtigen.

Informationen zu beste Reisezeit in Miami

Miami Ticketshop

Grundsätzlich kann man sagen dass man zu jeder Jahreszeit in Miami Urlaub machen kann. Man hat dort eine durchschnittliche Jahrestemperatur von 26 Grad Celsius. Der einzige Unterschied ist nur wie warm man es haben möchte ist. Weiterhin auch sehr entscheidend ob man lieber trockene oder feuchte Monate bevorzugt. Nach unserer Meinung sollte man dies bei einer Reiseplanung alles beachten. Es gibt immer wieder viele Touristen die sich nicht über das Reiseziel informiert haben und dann wundern warum das Wetter vielleicht nicht so gut ist. Dann auch noch sehr wichtig sind die tropischen Stürme in Florida die sich Hurrikan nennen. Also sollte man sich auf jeden Fall einmal über die beste Reisezeit in Miami informieren und auch vorbereiten.

Ocean Drive in Miami Beach
Ocean Drive in Miami Beach

Trockenzeit

Die Trockenzeit in Miami ist zwischen November und April wo man kaum noch Regentage hat. Somit ist dies auch eine der beliebtesten Reisezeiten für Miami was man sich vorstellen kann. Allerdings kann es auch natürlich auch einmal sein das trotzdem noch ein Regentag dabei ist. Nach unserer Meinung hat man die wenigsten Regentage von Dezember bis März. Man kann sich dort auf viel Sonnenschein freuen mit milden Temperaturen. Aber man muß auch wissen das die Temperaturen dann nicht mehr so tropisch warm sind. In der Regel ist der Januar immer der kälteste Monat in Miami wo es unter Tags dann auch schon nur einmal 19 Grad haben kann. Es kommt natürlich immer darauf an wie gerade das Wetter in Miami ist. Man muß halt auch Glück haben und das ist wie überall so im Leben.

Regenzeit

Dann gibt es natürlich auch noch die Regenzeit in Miami die von Mai bis Oktober stattfindet. Das heißt man muß dort immer mit kurzen Regenschauern rechnen die meistens eine Stunde dauern. Allerdings können diese ganz schön heftig sein und so etwas ist man in Deutschland nicht gewohnt. Dort kann man dann schon von Starkregen sprechen und es kommt eine Menge Wasser herunter. Wenn dies dann alles vorbei ist dann scheint wieder die Sonne wie nichts gewesen wäre. Das kann dann aber mehrmals pro Tag stattfinden und es ist zu empfehlen dann immer einen Sonnenschein im Mietwagen zu haben. Aber der große Vorteil ist immer das die Temperaturen sich nicht abkühlen. Es bleibt dann immer noch angenehm warm. Der einzige Nachteil ist das auch die Luftfeuchtigkeit dann stark ansteigt und man dann deutlich mehr schwitzen muß.

Florida Hurrikan
Florida Hurrikan
Miami Beach Welcome
Miami Beach Welcome

Wann ist nun die beste Reisezeit für Miami

Nach unserer Meinung ist die beste Reisezeit für Miami von November bis April um dort Urlaub zu machen. Man hat dann fast keine Regentage mehr und es scheint sehr häufig die Sonne. Die Temperaturen sind dann eher mild und man schwitzt auf jeden Fall nicht sehr häufig. Der einzige Nachteil ist natürlich auch das die Übernachtungspreise deutlich höher sind und man mehr Geld ausgeben muß. Denn dort kommen zahlreiche Snowbirds vom Norden der USA in den sonnigen Süden herunter um dort den Winter zu verbringen. Es leben sehr viele reiche Menschen in Miami die sich das leisten können. Für Touristen wird dann die Reise nach Miami deutlich teurer und auch die Flüge. Wenn man es günstiger haben möchte dann sollte man sich für die Sommermonate entscheiden. Dort ist es dann wärmer wo man allerdings auch den Regen in Kauf nehmen muß.

Klima in Miami

Vor einer Reise sollte man sich auch immer über das Klima in Miami informieren. Dieses ist tropisch und unterscheidet sich mit einer Trockenzeit und Regenzeit. Allerdings ist es immer warm wo man um die 25 Grad erwarten kann. Sicherlich bekannt ist die Metropole auch für den Sonnenschein und diesen wird man dort auch bekommen. Aber über die Wintermonate ist diese nicht mehr so stark und eher mild. Es kommt immer darauf an was man gerne haben möchte. Wenn man es tropisch warm und feucht haben möchte dann sollte man sich für den Reisemonat Juli entscheiden. Touristen die es nicht ganz so warm haben möchten sollten zum Beispiel den Monat März auswählen. Also gibt es für jeden die passende beste Reisezeit für Miami und das ist sicherlich ein großer Vorteil bei diesem Reiseziel.

Miami Bayfront Park
Miami Bayfront Park
Kreuzfahrt Miami
Kreuzfahrt Miami

Hurrikansaison in Florida

Ein Nachteil in Florida ist natürlich immer das sich dort auch ein Hurrikan bilden kann. Das ist ein tropischer Sturm wo man dann für rund eine Woche schlechtes Wetter hat. Sicherlich möchte das nicht jeder gerne haben. Wenn man in Miami Urlaub macht dann erwartet man Sonne und warme Temperaturen. Aber dies kann auch schon einmal anders sein wenn gerade ein Sturm im Anmarsch ist. Man muß wissen das die Hurrikansaison in Florida vom 1. Juni bis 30. November ist. Das heißt während diesen Monaten kann sich einer bilden und in der Vergangenheit wurden dort auch große Schäden verursacht. Wenn man dies auf keinen Fall haben möchte dann sollte man sich für die Reisemonate Dezember bis Mai entscheiden. Weiterhin ist dies auch sehr wichtig wenn man zum Beispiel eine Kreuzfahrt machen möchte in die Karibik.

Wassertemperaturen

Sehr wichtig bei einem Urlaub in Miami sind auch die Wassertemperaturen. Wenn man Kinder hat dann möchten diese natürlich auch gerne im Meer oder Pool baden gehen. In den Monaten im Sommer ist das Meer sehr warm mit rund 30 Grad. Das ist auch die beste Reisezeit für einen Badeurlaub. In der Regel kühlen dann viele Hotels die Pools damit man dort sich abkühlen kann. Allerdings kühlt sich das Wasser über den Winter auch deutlich ab und das Meer kann dann nur schon einmal 20 Grad haben. Die meisten Touristen empfinden dies dann wieder als kalt. Aber die Hotels haben dort auch eine Lösung gefunden und die Pools werden dann beheizt.

Unsere Meinung

Wie schon erwähnt kann man in Miami zu jeder Jahreszeit Urlaub machen. Jeder Tourist muß selber entscheiden wie warm und feucht er es gerne haben möchte. Sicherlich die beste Reisezeit sind die Monate über den Winter wo man viel Sonne und kaum noch Regen hat. Allerdings muß man dann auch etwas mehr Geld für den Urlaub ausgeben.