In Miami wohnen viele Prominente Stars

Auch in Miami wohnen sehr viele prominente Stars

Star Island Miami
Star Island Miami

Besonders in Miami wohnen sehr viele prominente Stars in wunderschönen Luxusvillen. Welche das sind erfährt man hier und ob man diese dort zu Gesicht bekommt.

In Miami wohnen viele Prominente Stars

Miami Ticketshop

Der Sunshine State Florida ist natürlich sehr beliebt bei den Reichen und Schönen. Aber selbstverständlich wohnen dort auch zahlreiche Prominente die auch schönes und warmes Wetter haben möchten. Da bietet sich die Metropole Miami perfekt an und dort hat man als Celebrity auch noch den Vorteil das man in Ruhe wohnen kann. Denn es gibt dort zahlreiche Wohnanlagen und Inseln wo man als Tourist natürlich nicht hinkommt. Somit hat dort nur Zutritt wer dort auch wohnt. Aber welche Stars und Sternchen in Miami so wohnen werden wir hier einmal genau beschreiben. Wer dort in eine Luxusvilla einziehen möchte benötigt auf jeden Fall sehr viel Geld. Besonders die Immobilienpreise in Miami sind sehr hoch und das kann sich bestimmt nicht jeder leisten.

Eine Luxusvilla in Miami
Eine Luxusvilla in Miami

Welche bekannten Stars wohnen in Miami

Sicherlich eine der prominentesten Einwohner von Miami ist Gloria Estefan. Sie wohnt schon längers dort in einer wunderschönen Luxusvilla. Dann sicherlich noch bekannt ist natürlich noch der Sänger Julio Iglesias. Übrigens wohnt sein Sohn Enrique Iglesias mit der ehemaligen Tennisspielerin Anna Kurnikowa auch in Miami. Der Sänger Lenny Kravitz hat auch noch ein Anwesen in Miami. Sicherlich sehr bekannt ist die Sängerin Shakira die auch eine Villa dort besitzt. Besonders viele Latino Stars wohnen in Miami da dort nicht nur Englisch, sondern auch Spanisch gesprochen wird. Somit können diese sich in der Heimatsprache dort verständigen was sicherlich von Vorteil ist.

Wohnen auch Deutsche Prominente dort

Nun stellt man sich bestimmt die Frage ob auch Prominente Stars aus Deutschland in Miami wohnen. Die Antwort ist natürlich ja und besonders Deutsche lieben die Sonne und Wärme in Florida. Es gibt viele die ständig dort wohnen, oder auch nur ein paar Monate zum Beispiel über den Winter wo es dann dort wärmer ist. Sicherlich eine der bekanntesten Deutschen Stars die jemals in Miami gewohnt haben sind Barbara Becker und Boris Becker. Ein Haus in Miami hat auch der deutsche Musikproduzent Frank Farian.

Dann wohnte auch Thomas Kramer sehr lange in Miami. Aber dieser ist von dort wieder weggezogen. Weiterhin wohnt auch noch Sandy Meyer-Wölden in dieser wunderschönen Stadt. Wie oft und wie lange die Prominenten dort genau wohnen weiß natürlich niemand so genau. Besonders als Deutscher VIP hat man in den USA natürlich den Vorteil das man dort nicht gleich erkannt wird. Somit braucht man dort auch keine Autogramme zu geben und kann in aller Ruhe dort wohnen. Das ist sicherlich einer der Gründe warum man dort sich ein Haus kauft.

Fisher Island Miami
Fisher Island Miami
South Pointe Park
South Pointe Park

Kann man die Stars dort treffen

Sicherlich ein Wunsch von vielen Touristen ist einen Prominenten Star in Miami zu treffen. Aber wie schon erwähnt möchten auch diese ihre Ruhe haben und ein Privatleben führen. Somit muß man dann schon sehr viel Glück haben damit man einen VIP dort trifft. Aber man kann auch Glück haben und es steht ein Prominenter neben einem im Supermarkt. Das ist dort schon möglich und auch keine Seltenheit. Denn diese möchten auch gerne einmal einkaufen gehen. Übrigens hat man immer sehr gute Möglichkeiten am Ocean Drive welche zu sehen. Denn das ist ja bekanntlich der Laufsteg um gesehen zu werden. Viele möchten natürlich noch bekannter werden und somit werden diese sich dort auch aufhalten.

Bewachte Inseln und Wohnanlagen

Damit die Prominenten Einwohner von Miami vor neugierigen Blicken geschützt sind findet man dort zahlreiche private Inseln. Das ist zum Beispiel Star Island, Palm Island, Hibiscus Island oder auch Fisher Island. Als Tourist hat man dort keine Chance einen Blick hineinzuwerfen da die Inseln ständig bewacht sind. Man benötigt dort eine Einladung damit die Security es erlaubt die Insel zu betreten. Aber die Stars müssen ja irgendwann einmal die Inseln verlassen und somit hat man immer eine gute Chance welche zu sehen. In der Regel fahren diese mit teuren Limousinen und Sportwagen herum. Weiterhin ist auch immer eine Security dabei und die Stars legen immer sehr viel Wert auf die Sicherheit.

Bootstour buchen um die Luxusvillen zu sehen

Ein Geheimtipp ist sicherlich um die Luxusvillen der Prominenten zu sehen ist eine Bootstour zu buchen mit Island Queen Cruises. Dort fährt man übrigens ganz nah an den privaten Inseln vorbei und somit hat man dort die Möglichkeit einen Blick hinüberzuwerfen. Aber in der Regel wird man dort niemanden sehen. Es ist aber schon sehr beeindruckend welche luxuriösen Anwesen sich diese leisten können. Weiterhin bekommt man während der Fahrt noch mitgeteilt welcher Star dort gerade wohnt. Somit hat man dort auch die Möglichkeit Fotos zu machen. Das möchte man sicherlich den Freunden und Bekannten zeigen wo man gewesen ist.

Miami Boots Tour
Miami Boots Tour
Island Queen Cruises
Island Queen Cruises

Fisher Island

Eine der bekanntesten Inseln in Miami ist Fisher Island. Dort leben sehr viele reiche Menschen und die Bewohner haben dort eines der höchsten Pro Kopf Einkommen in den USA. Das heißt es leben dort nur Millionäre die sich das auch leisten können. Für die Öffentlichkeit ist die Insel nicht zugänglich. Weiterhin kann man nur mit einer Fähre oder Helikopter dort hinkommen. Aber man hat zum Beispiel vom South Pointe Park die Möglichkeit dort einen Blick hinüberzuwerfen wo man die Gebäude sehen kann. Die Einwohner müssen ja auch irgendwann die Insel verlassen und somit hat man dort wieder eine Chance um Prominente zu sehen.

Star Island und Hibiscus Island

Auf diesen Inseln wohnen auch einige Prominente Stars und deshalb nennt sich die Insel auch Star Island. Wie schon erwähnt gibt es dort eine Sicherheitskontrolle wenn man dort auf die Insel fährt. Wenn man keine Einladung hat dann darf man dort nicht weiterfahren. Aber wenn man eine Kreuzfahrt gebucht hat dann fährt man direkt an diesen Inseln vorbei und somit hat man dort einen tollen Blick was man sich vorstellen kann.

Unsere Meinung

Man muß schon Glück haben um einen Star in Miami zu sehen. Aber es ist auch nicht ausgeschlossen und man hat dort die Möglichkeit seinen Lieblingsstar zu sehen. In der Regel möchten diese aber auch ihre Ruhe haben und genießen lieber das tropisch warme Klima in Miami. Unser Tipp ist es immer am Abend sich direkt am Ocean Drive aufzuhalten wo sich immer viele tummeln.