Was muß man alles in Miami gesehen haben

Das alles sollte man bei einem Miami Urlaub unbedingt gesehen haben

Miami Downtown
Miami Downtown

Hier gibt es viele Tipps was man in Miami alles gesehen haben muß. Die Metropole bietet sehr vieles für die Touristen an und es wird sicherlich nicht langweilig werden.

Relaxen am berühmten South Beach Strand

Nach der Landung auf dem Miami International Airport sollte man sich auf jeden Fall einmal die ersten Urlaubstage Ruhe gönnen. Übrigens bietet sich dazu der South Beach Strand ideal an und wenn man noch ein Strandhotel gebucht hat in Miami Beach dann kann man sich auf wunderschöne Tag am Strand freuen. Das ist der bekannteste Strand in der Stadt und diesen muß man einfach gesehen haben. Man findet dort immer viele Menschen und man wird erstaunt sein mit welcher Gelassenheit die Menschen in Florida durch den Tag gehen. Auf jeden Fall kommt dort sehr schnell Urlaubsstimmung auf und dort möchte man bestimmt nicht so schnell wieder nach Hause fliegen.

Der Strand vom South Beach
Der Strand vom South Beach

Ocean Drive besuchen

Wenn man dann nach ein paar Tagen sich so richtig entspannt und erholt hat dann sollte man sich auch einmal ins Nachtleben stürzen. Besonders für jüngere Touristen ist dies sehr interessant da es dort viele wunderbar Clubs und Bars gibt die man besuchen kann. Weiterhin sollte man hier dann die Flaniermeile Ocean Drive besuchen. Auf jeden Fall sollte man dort erst gegen Abend vorbeischauen da dort deutlich mehr los ist. Unter Tags ist es dort etwas ruhiger und es geht dann schon los bei der Happy Hour. Übrigens ist dies auch ein Geheimtipp wenn man günstig Essen und Trinken möchte in Miami. Dort kann man auf jeden Fall sehr viel Geld sparen.

Die Strasse Ocean Drive
Die Strasse Ocean Drive

Besuch vom Art Deco Historic District

Auf jeden Fall sollte man auch einmal das Art Deco Historic District gesehen haben. Für die vielen historischen Gebäude ist Miami Beach bekannt und das gibt es nur dort zu sehen. Man kann heute noch rund 900 wunderschöne Gebäude anschauen die sehenswert sind. Übrigens stammen diese aus den 1920 und 1930er Jahren. Aber diese sind zwischenzeitlich renoviert worden. In der Regel kennen viele Touristen diesen Bereich aus der Fernsehserie Miami Vice. Es wurden auch viele weitere TV Serien und Filme dort gedreht. Es gibt dort zahlreiche Ecken die man bestimmt schon einmal gesehen hat. Wir empfehlen hier eine Führung zu machen.

Miami Bayside Marketplace
Miami Bayside Marketplace

Shopping im Bayside Marketplace

Eine beliebte Beschäftigung von Urlaubern ist immer das shoppen. Besonders in Miami hat man eine sehr große Auswahl und man sollte mindestens einen ganzen Tag dort einplanen. Ein Highlight ist sicherlich der Bayside Marketplace wo man den Vorteil hat das sich die Geschäfte alle im Freien befinden. Das heißt man kann dort auch noch am Abend unter freiem Himmel wunderbar bummeln gehen. Bei den Temperaturen in Miami bietet sich das natürlich an und man findet auch noch viele interessante Restaurants die man besuchen kann. Übrigens kann man den Mietwagen im großen Parkhaus gleich daneben parken gegen Gebühr.

Der South Pointe Park in Miami Beach
Der South Pointe Park in Miami Beach

South Pointe Park besuchen und Kreuzfahrtschiffe beobachten

Wenn man sich für Kreuzfahrtschiffe interessiert dann haben wir hier einen Geheimtipp den man auch auf jeden Fall gesehen haben muß. Man muß wissen dass es in Miami den größten Kreuzfahrthafen auf der Welt gibt. Das heißt die Metropole ist das Tor zur Karibik und dort werden praktisch im Wochenrhythmus Kreuzfahrten in die Karibik angeboten. Nach unserer Meinung einer der besten Plätze um die auslaufenden Schiffe zu bestaunen ist vom South Pointe Park aus. Man kann sagen das die Schiffe fast an einem vorbeifahren und man bekommt dort sicherlich auch schnell Lust einmal mitzufahren. Auf jeden Fall sind diese sehr groß und die größten Kreuzfahrtschiffe auf der Welt legen am Port of Miami an.

Die Lincoln Road in Miami Beach
Die Lincoln Road in Miami Beach

Lincoln Road mit vielen Geschäften und Restaurants

Besonders am Abend bietet es sich immer an die berühmte Lincoln Road in Miami Beach zu besuchen. Dort kann man auch wunderbar den Tag ausklingen lassen. Man findet dort besonders viele Geschäfte und auch Restaurants. Auch hier sollte man wieder die Happy Hour nutzen die dort auch angeboten wird. Übrigens kann man von den Strandhotels dort locker hinlaufen und das ist noch ein schöner Spaziergang. Das tolle dort ist sicherlich das es viele Flagship Stores gibt die man in den großen Shopping Mall nicht findet. Man findet dort auch viele Souvenirgeschäfte wo man sich zum Beispiel eine Postkarte aus Miami oder ein T-Shirt kaufen kann.

Island Queen Cruises Miami
Island Queen Cruises Miami

Rundfahrt mit Island Queen Cruises machen

Für Urlauber haben wir hier noch einen weiteren Tipp den man einfach gesehen haben muß. Das heißt man macht eine Rundfahrt mit Island Queen Cruises wo man an den Millionärsinseln vorbeifährt wie zum Beispiel Star Island. Denn dort wohnen die ganz Reichen und Schönen in Miami in wunderschönen Luxusvillen. Auf diesen Inseln wohnen zum Beispiel Gloria Estefan, Jennifer Lopez, oder auch Julio Iglesias. Wenn man Glück hat dann sieht man sogar einen berühmten Star in Miami. Das ist dort keine Seltenheit und diese geben dann auch gerne Autogramme. Übrigens dauert dort eine Tour rund 90 Minuten und diese ist sehr interessant.

Miami Metromover
Miami Metromover

Kostenlose Tour mit dem Miami Metromover durch die Downtown

Eines der besten Verkehrsmittel in Miami ist sicherlich der Metromover. Das ist eine Art Hochbahn die aus den 1980 er Jahren stammt wo man perfekt die Downtown erkunden kann. Auf jeden Fall ist dies auch sehr interessant da man dort die hohen Wolkenkratzer sehen kann. Es gibt 20 Stationen auf einer Streckenlänge von 7 Kilometern wo man beliebig oft ein- und aussteigen kann. Wir empfehlen dort als erstes einmal eine komplette Tour zu machen. Dann hat man einen tollen Überblick bekommen und steigt einfach an einer Haltestelle aus. Zahlreiche Miami Sehenswürdigkeiten kann man von dort aus erreichen wie zum Beispiel auch den Brickell City Centre.

Der Everglades Nationalpark in Florida
Der Everglades Nationalpark in Florida

Ausflug zum Everglades Nationalpark machen

Von Miami aus hat man eine sehr gute Ausgangssituation um den Everglades Nationalpark zu besuchen. Diesen sollte man auf jeden Fall einmal gesehen haben. Für das gigantische Sumpfgebiet ist der der Sunshine State Florida natürlich bekannt. Man muß dort eine Tour mit einem Air Boat machen und das ist sicherlich ein Highlight der Reise. Aber man sollte sich vorher gut mit einem Insektenspray schützen gegen die Mücken. Diese sind dort auf jeden Fall vorhanden. Man wird aber sicherlich von der beeindruckenden Landschaft begeistert sein. So etwas gibt es nur dort und man wird auf jeden Fall begeistert sein.

Big Bus Tours Miami
Big Bus Tours Miami

Stadtrundfahrt in Miami mit dem Hop on Hop Off Bus

Wie in jeder anderen Stadt auf der Welt kann man die Metropole auch mit einem Hop On Hop Off Bus erkunden. Man kauft sich dort einfach ein Ticket für die Dauer von 24 Stunden und kann dann mit dem Bus die Attrakionen erkunden. Es gibt zahlreiche Haltestellen wo man einsteigen und aussteigen kann. Der größte Anbieter dort ist sicherlich Big Bus Tours den man wahrscheinlich aus London oder Paris kennt. Das tolle dort ist das ein Audio Kommentar angeboten wird in Deutscher Sprache und somit erfährt man alles zu den Sehenswürdigkeiten wo man gerade mit dem Bus vorbeifährt. Es gibt also sehr vieles was man in Miami gesehen haben muß und wir empfehlen auf jeden Fall ausreichend Zeit einzuplanen.