Jungle Island

Ein schöner Park in Miami ist der Jungle Island mit vielen Tieren

Jungle Island Miami
Jungle Island Miami

Ein schöner Tierpark in Miami ist Jungle Island der sich auf der Insel Watson Island befindet. Auf einer Fläche von 7,3 Hektar findet man dort viele Tiere und auch eine tropische Gartenlandschaft.

Informationen zu Jungle Island

Miami Ticketshop

Wenn man mit der Familie einen Ausflug in Miami machen möchte dann sollte man zum Jungle Island Park fahren. Die Ursprünge gehen bis in das Jahr 1936 zurück wo dieser als Parrot Jungle eröffnet wurde. Im Jahr 2003 ist dieser dann nach Watson Island umgezogen und er nennt sich heute Jungle Island. Wie man am Namen schon erkennen kann ist es nicht nur ein Tierpark, sondern auch ein großer tropischer Garten wo man als Besucher einiges entdecken kann. Man fühlt sich dort nicht wie in Miami, sondern wie in einem Dschungel mit vielen Tieren. Pro Jahr wird dieser von rund 300.000 Touristen angeschaut und er ist heute einer der beliebtesten Attraktionen in Miami für Kinder.

Lage und Adresse

Vor einem Besuch sollte man sich natürlich informieren wo sich der Jungle Island überhaupt befindet. Dieser ist ganz leicht zu finden wenn man einen Mietwagen hat. Man fährt einfach zur Insel Watson Island und dort kommt man automatisch vorbei wenn man nach Miami Beach fahren möchte. Übrigens ist dies der Mac Arthur Causeway und das ist eine wichtige Verbindungsstraße zum Badeort. Wenn man über ein GPS Navigationsgerät verfügt dann gibt man einfach die Adresse 1111 Parrot Jungle Trail in 33132 Miami ein. Dann wird man den Park auf jeden Fall sehr schnell finden. Mit einem öffentlichen Verkehrsmittel wie zum Beispiel Bus oder dem Metromover kommt man dort nicht hin. Die Alternative wäre dann ein Taxi zu benutzen.

Ein Leguan
Ein Leguan
Papageien
Papageien

Attraktionen

Selbstverständlich sind dort die Attraktionen die über 3.000 Tiere die man anschauen kann. Es gibt dort natürlich viele Alligatoren die man sicherlich in Florida erwartet. Dann auch noch Affen, Pinguine, Eulen, Schildkröten, Papageien, Flamingos, Löwen, Tiger und auch Schlangen. Weiterhin gibt es zahlreiche Vögel die dort frei herumfliegen und nicht in einem Käfig eingesperrt sind. Man hat dort als Besucher bestimmt den Vorteil das man Tiere sieht die man vielleicht noch nie gesehen hat. Denn der Tierpark verfügt über 100 verschiedene Arten und dort ist bestimmt dass Lieblingstier dabei das man schon immer einmal sehen wollte. Für die Kinder ist dort der Vorteil dass man auch noch etwas über die beeindruckende Tierwelt sehen kann.

Öffnungszeiten

Das schöne am Jungle Island ist das dieser an jedem Tag in der Woche geöffnet hat. Somit kann man dort immer vorbeigehen wenn man gerade Lust hat. Die regulären Öffnungszeiten sind täglich von 10:00 Uhr Morgens bis 17:00 Uhr Abends. Wir empfehlen natürlich immer gleich früh hinzugehen damit man auch noch etwas hat vom Tag. Denn bestimmt möchte man dort auch etwas sehen. Übrigens schließt der Ticketschalter um 16:00 Uhr und dort kann man das letzte kaufen wenn man möchte. Aber das lohnt sich dann wahrscheinlich auch nicht mehr.

Tiger
Tiger

Preise für den Eintritt

Eine wichtige Frage ist sicherlich auch wie viel man dort für ein Ticket bezahlen muß. Für ein Tagesticket bezahlen dort Erwachsene Personen ungefähr 31,50 US-Dollar ( 28 Euro ). Wenn man Kinder hat dann müssen diese 27 US-Dollar ( 24 Euro ) bezahlen. Ein guter Tipp um etwas Geld beim Eintritt zu sparen ist sich ein Familienticket zu kaufen. Dort bezahlt man dann 99 US-Dollar ( 89 Euro ) wo dann zwei Erwachsene Personen und zwei Kinder schon inklusive sind. Allerdings ist der Eintritt nicht ganz so billig, aber es lohnt sich dort auf jeden Fall einmal vorbeizuschauen und man wird viel Spaß haben. Bestimmt geht man dort auch nur einmal im Miami Urlaub hin und dann kann man das schon einmal investieren.

Kann man dort Parken

Es gibt ein großes Parkhaus wo über 600 Autos ausreichend Platz haben. Besonders die Parkplätze sind in den USA deutlich größer wie in Deutschland da dort größere Autos gefahren werden. Sogar Valet Parking wird dort angeboten und man stellt den Mietwagen einfach vor den Haupteingang und dann wird dieser von den Mitarbeitern geparkt. Allerdings muß man für diesen Service etwas mehr Geld bezahlen was man sich vorstellen kann. Der Tagespreis für das Parken beträgt übrigens 10 US-Dollar und diesen Betrag sollte man auch noch einkalkulieren wenn man den Jungle Island besuchen möchte.

SuperFlight

Der Park ist mittlerweile auch so aufgebaut wie ein kleiner Freizeitpark. Das heißt es gibt dort nicht nur Tiere die man sich anschauen kann im Jungle Island, sondern auch noch zahlreiche andere Attraktionen. Bestimmt sehr interessant ist SuperFlight wo man praktisch selber einmal fliegen kann wie ein Vogel. Dort wird ein Fallschirmsprung simuliert in einem Windtunnel wo man sicherlich viel Spaß haben wird. Dort hat man natürlich den Vorteil das man nicht aus einem Flugzeug springen muß. Das möchte sicherlich nicht jeder gerne machen. Ein Flug dauert dort rund 40 Minuten und es gibt ein Mindestalter von vier Jahren. Für diese Attraktion muß man allerdings nochmals ein Ticket kaufen das für zwei Flüge rund 60 US-Dollar kostet. Aber es ist sicherlich ein spektakuläres Erlebnis im Miami Urlaub.

Ein Papagei im Jungle Island Miami
Ein Papagei im Jungle Island Miami
Papageien
Papageien

Lohnt sich dort ein Besuch

Ob sich ein Besuch im Jungle Island Park in Miami lohnt oder nicht muß jeder selber entscheiden. Auf jeden Fall ist dies ein tolles Ausflugsziel was man machen kann. Der Eintritt ist vielleicht nicht ganz so billig, aber alle Attraktionen in Florida kosten Eintritt und somit ist dieser im Prinzip vergleichbar. Man kann dort viele Tiere anschauen und es gibt noch weitere interessante Attraktionen die man ausprobieren kann.

Shows und Fütterungen

Nicht verpassen sollte man auf jeden Fall die Fütterungen der Tiere anzuschauen die sehr interessant sind. Besonders für die Kinder ist dies zu empfehlen. Bei der Attraktion Flamingo Encounter hat man sogar selber die Möglichkeit die Flamingos zu füttern. Aber dort muß man nochmals ein zusätzliches Ticket kaufen wenn man dies machen möchte. Selbstverständlich kann man sich auch eine ganz normale Show anschauen ohne nochmals eine Gebühr bezahlen zu müssen.

Unsere Meinung

Wenn man nach einem schönen Ausflugsziel mit der ganzen Familie sucht im Miami Urlaub dann ist man im Jungle Island genau richtig. Man kann dort locker den ganzen Tag verbringen ohne dass es langweilig wird. Da der Eintritt nicht ganz so billig ist sollte man deshalb frühzeitig dort hingehen.